Gesundheitscoaching mittels HRV-Messung

 

Die Herzraten-Variabilitäts-Messung (HRV-Messung) macht es möglich, den Vitalitätsgrad einer Person aufgrund der Analyse der Herzschlagfolge mittels eines bildgebenden Diagnostikverfahrens sichtbar zu machen.

Sie gibt Einblick in die Arbeit Ihres Autonomen Nervensystems, in Ihre Regulations- und Regenerationsfähigkeit – unter Ihren individuellen Alltagsbedingungen.

Mittels der Auswertung der 24-Stunden-Messung können u.a. folgende Fragen zu Ihrer psychischen und physischen Gesundheit und Ihrer Lebensgestaltung beantwortet werden:

·      Wieviel Leistungspotenzial steckt in mir? Wie erschöpft bin ich?

·      Wie gut kann ich mit Stress umgehen? Wie sieht es mit meiner Stress-Belastung aus?

·      Wie sieht mein aktuelles biologisches funktionelles Lebensalter aus?

·      Was lässt mich regenerieren? Woraus ziehe ich Kraft?

·      Wie erholsam und tief ist mein Schlaf?

·      Wie gestalte ich mein Leben ressourcenorientiert?

 

Im Gesundheitscoaching erhalten Sie 

·      Antworten auf diese Fragen auf der Grundlage von errechneten Gesundheitsparametern und einer graphischen Darstellung Ihrer psychophysischen Lebensvitalität und

·      Unterstützung bei der Umsetzung von Veränderungsschritten.